Patentübersetzung

Die Übersetzung dieser Art von Texten, die meistens sehr spezialisiert sind, erfordert ein umfassendes technisches Wissen. Darüber hinaus sind die Sprachkonventionen für Patentschriften sehr konventionell und starr. Die Gestaltung der Texte muss sowohl dem Inhalt, als auch der Textstruktur, gerecht werden. Eine Nichtbeachtung dieser Konventionen könnte im schlimmsten Fall dazu führen, dass die Patentanmeldung nicht oder zum Teil zurückgewiesen wird.
Durch meine MA-Abschlussarbeit "Die Patentschrift aus rechtlicher, technischer und übersetzerischer Sicht – eine vergleichende Untersuchung am Beispiel Deutschland und Schweden", bin ich sehr gut mit dem schwedischen, deutschen und auch europäischen Patentwesen vertraut.

Patent-Texte

Aufgrund Ihrer zweifachen Funktion als technische Beschreibung und juristisches Dokument, vereinen Patentdokumente die Schwierigkeiten der technischen und der juristischen Übersetzungen. Die Erfindung wird mit technischen Begriffen beschrieben, jedoch mit einem von der juristischen Sprache sehr geprägten Sprachstil. Dieser Stil zeigt deutliche Merkmale der Gesetze und Verordnungen, die das Patentwesen regulieren. Patentdokumente umfassen unter anderem Patentanmeldungen und deren Patentansprüche.

Ihr kostenloses Angebot / Kostenvoranschlag

Wenn Sie einen Text oder Textabschnitt per E-Mail, Fax oder Post zur Ansicht schicken, erhalten Sie ein unverbindliches Angebot. Angaben zum gewünschten Liefertermin, Lieferart (Post, E-Mail), Dokumententyp, sowie andere ergänzende Informationen gewährleisten eine schnelle und detaillierte Bearbeitung Ihrer Anfrage.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ein persönliches Wort zur Patentübersetzung:

Patenttexte erfordern aufgrund Ihrer zweifachen Funktion als technische Beschreibung und juristisches Dokument, dass der Übersetzer beide Fachbereiche beherrscht. Außerdem müssen ihm die in einem Land geltenden Konventionen bekannt sein, damit klar ist, welche Textabschnitte "frei" übersetzt werden können und welche Passagen an diese Konventionen angepasst werden müssen.

Die Qualität von Patentübersetzungen kann durch gezielte und konsequente Terminologiearbeit erheblich verbessert werden. Durch eine langfristige Zusammenarbeit zwischen Auftraggeber und Übersetzer, sowie durch konsequente Verwendung kundenspezifischer Terminologie, kann langfristig eine hohe Qualität gewährleistet werden.

» nach oben

Bildmotiv oben (gelbes Zahlrad) © Monika Englund

Dynamic Words Logo

Monika Englund  internationale Kommunikation und Fachübersetzung  Am Papenberg 33  D-31162 Bad Salzdetfurth
Tel. + 49 (0)5063 781 42 03  Fax + 49 (0)5063 781 45 27  info@dynamic-words.de   »Impressum   »Datenschutz

;)